Nasenuhren

Auf vielen Schmalspurbahnen in Deutschland befinden sich heute noch die auffälligen Bahnhofsuhren in der markanten Dreiecksform. Mit deren aufwendigen Verzierungen sind diese – nicht nur im Original – ein Hingucker.

Ziffernbätter handbemalt.

2450 Nasenuhr "Elend"

Nasenuhr nach dem Vorbild des Bahnhofs Elend bei der
HSB. Mit glattem Dach. Grün lackiert.

 

Preis: 22 €

 

2451 Nasenuhr "Steinbach"

Dieses Modell bildet die Uhr am Bahnhof Steinbach bei der Pressnitztal nach.

Im Gegensatz zum Modell 2450 fehlt hier der Abstand vom Ziffernblatt zur Wand.

Des Weiteren unterscheiden sich die Verzierungen rund um das Ziffernblatt, an der Stirnseite und auf dem Dach der Uhr. Auch die aufwendigen Verzierungen unter der Uhr sind anders ausgeführt. Die Uhr besitzt außerdem einen Kamin, der früher für die Petroleumbeleuchtung benötigt wurde.

 

Preis: 22 €

2452 Nasenuhr "Schmalzgrube"

Wie 2451, jedoch ohne Dachverzierungen.

 

Preis: 22 €

 

2453 Nasenuhr "Drei Annen Hohne"

Nasenuhr nach dem Vorbild des Bahnhofs Drei Annen Hohne im Harz. Braun lackiert.
Ohne Kamin auf dem Dach. Mit dieser und der Uhr 2450 sind zwei komplett unterschiedliche Uhren für die HSB verfügbar.

 

Preis: 22 €

 

Für Bestellungen benutzen Sie bitte das Kontaktformular >