Mehrzwecksteckdosen

Seit einigen Jahren werden bei der RhB die meisten Fahrzeuge mit den auffälligen Keops-Steckdosen nachgerüstet. Diese werden benötigt, wenn beispielsweise verpendelt wird.

Somit haben nicht nur Loks, sondern auch die meisten Wagen mittlerweile 2 Steckdosen pro Stirnseite.

Die nun erhältlichen Steckdosen in rot mit schwarzem Griff sind die seit einigen Jahren und auch aktuell verwendeten Steckdosen. Die bei LGB aktuell verbauten Steckdosen, z.B. an den Fronten der Ge 4/4 II stellen die nur kurz eingesetzten und als unpraktikabel bewerteten horizontalen Steckdosen dar. Diese können einfach durch die angebotenen Keops ersetzt werden.

 

Vor den Keops-Steckdosen wurden UIC-Steckdosen verwendet. Diese sind aber aktuell immer noch an allen RhB-Fahrzeugen zu finden.

2139 Mehrzwecksteckdosen Keops

Keops-Steckdosen abgewinkelt,
wie sie aktuell an den RhB-Loks
und vielen Wagen zu finden sind.
Rot lackiert mit schwarzem Griff.
4 Stück

 

Preis: 8 €

2515 UIC-Steckdosen

Die RhB verwendet seit Jahren die 18-polige UIC-Steckdose für deren LBT-System (LBT steht für Lautsprecher/Beleuchtung/Türsteuerung). Daher befinden sich bis zum heutigen Tag an allen Fahrzeugen pro Seite mindestens eine UIC-Steckdose.

 

4 Stück

 

Preis: 7 €

Für Bestellungen benutzen Sie bitte das Kontaktformular >